Zum Inhalt springen

News

Überwältigende Hilfe für Geflüchtete - Danke!

Gemeinde stellt kurzfristig Unterkünfte und Ausstattung zur Verfügung

In einer beispiellosen Blitzaktion konnte Geflüchteten aus der Ukraine durch die Emmaus-Gemeinde geholfen werden! Am Wochenende erreichte uns ein Hilferuf aus einer anderen Essener Gemeinde: sehr schnell und dringend wurde Unterkunft für Flüchtende benötigt.

Innerhalb weniger Stunden konnte eine gemeindeeigene Wohnung, die zur Zeit leer steht, renoviert und einzugsbereit hergerichtet werden. Eine Küche wurde gespendet und ist bereits aufgebaut. Weitere Spenden gingen ein: Möbel, Bettdecken und Bettwäsche, Handtücher, Haushaltsgegenstände, Lebensmittel. Die Resonanz auf den Aufruf im Rundrufverfahren und durch die sozialen Medien war überwältigend!

Eine weitere Gemeindewohnung wird zum Monatsende frei, ein Gemeindemitglied hat ebenfalls eine Wohnung zur Verfügung gestellt.

Die Geflüchteten heißen wir bei uns herzlich willkommen und hoffen, dass sie nach ihrer langen Reise erst einmal zur Ruhe kommen.

Allen, die gespendet haben, und allen, die sich so tatkräftig und spontan engagiert haben, sagen wir ganz herzlichen Dank!

Zurück
Haende_-_417892_web_R_K_by_Markus_Juergens_pixelio.de.jpg
Foto: Markus Jürgens / pixelio.de