Zum Inhalt springen

News

Corona-Regeln für Gottesdienste und Veranstaltungen

Folgende Regelungen gelten für Treffen und Veranstaltungen in den Räumen der Gemeinde:

Gottesdienste: Es gilt weiterhin die 3G-Regel. Bitte bringen Sie die entsprechenden Nachweise mit. Die Besucher sollen auch am Platz eine medizinische Maske tragen und den Abstand zueinander beachten. Personen aus einem Haushalt bzw. geschlossene Gruppen dürfen zusammensitzen.
Schüler, die in der Schule getestet werden, und Kinder haben Zutritt ohne die Nachweise. 

Der Kirchenkaffee nach dem Gottesdienst entfällt vorläufig.

Gemeinsames Essen und Trinken in Kreisen und Gruppen soll nicht stattfinden.

Für Gruppen und Arbeitskreise gilt weiterhin die 2G-Regel. Der Abstand soll eingehalten und während der gesamten Dauer des Treffens eine medizinische Maske getragen werden (Ausnahme: Redner/Referenten).

Die Jugendhäuser bleiben geöffnet.

Zurück