Zum Inhalt springen

News

Großer Spaß bei der Pfingstaktion der Emmaus-Jugend

Aufstehen, aufeinander zugehen - die Emmaus-Jugend hatte am Pfingstmontag große und kleine Menschen zu einem Stationslauf eingeladen.

Nach dem 'großen Testen' ging's los: Jeweils ein langes Band wurde von den Jugendhäusern auf der Margarethenhöhe und in Bredeney aufeinander zu gespannt; am Helgolandring fanden sie zusammen und wurden verknüpft.

Über 70 Teilnehmer in kleinen Teams liefen verschiedene Stationen entlang dieses Bandes ab und konnten spielen und kleine Aufgaben lösen. Auch der Regen verdarb die Freude nicht. Als Belohnung gab's eine 'Emmaus-Tüte to go'.

Das war jede Menge Spaß bei einer gelungenen gemeinsamen Pfingstaktion!

Zurück